Pfefferminze Verwendung und Wirkung einer alten Heilpflanze

Pfefferminze die Verwendung und Wirkung einer uralte Heil- und Bauernpflanze

Ein kleiner Steckbrief der Pfefferminze.

Die Pfefferminze, botanisch als Mentha x piperita bezeichnet ist eine wichtige Pflanze in der Pflanzenheilkunde, ein Schädlingsbekämpfungsmittel und außerdem eine köstliche Pflanze um sich an heißen Sommertagen und kalten Wintertagen den Tag zu versüßen. Die Pfefferminze gehört wie viele andere Kräuter in jeden guten Bio-Garten.

Rezept

Frischer Tee aus Pfefferminze (Pfefferminztee)
Dazu wird ein ordentlicher Stängel frische Pfefferminze mit kochendem Wasser übergossen und nach ca. 5 Minuten ab-geseiht. Besonders wohlschmeckend ist hierbei die Sorte Spearminze, die auch in Bonbons und anderen Süßwaren Verwendung findet.

In der Küche können die Blätter und Blüten Salaten, Soßen und Suppen zugefügt werden. Ausserdem eignet sich die Pfefferminze zum Würzen von Fleischgerichten wie Lamm oder Leber.

Vorsicht bei Kleinkindern und Personen mit Sodbrennen. Die Wirkstoffe der Minze können hier, zu nicht zweckmäßigen Wirkungen führen. Ansonsten wirkt die Minze bei vielen Verdauungsbeschwerden und Reizdarm, schlechtem Atem, nervösen Beschwerden und Schlafstörungen. Die Minze ist außerdem in ihrer Wirkung anti viral und antibakteriell. Daher kommt auch Ihr Nutzen als Mundwasser, das sehr leicht selber hergestellt werden kann und daher frei von giftigen Zusatzstoffen bleibt. Wer zu viel Minze im Garten hat, kann diese sehr leicht an einer Hanfschnur zum trocknen aufhängen. Ein Tee daraus ist geschmacklich nicht mit der schlechten Qualität gekaufter Tees vergleichbar.

Die Wirkung der Pfefferminze

– Sie stimuliert die Kältewarnehmung, so dass kurz nach der Einnahme ein Luftzug von normaler Temperatur Kältegefühle verursacht.
– Sie besitzt eine ausgeprägte Wirkung auf die Atmungsorgane
– steigert den Fluss der Verdauungssäften und Gallenflüssigkeit
– entspannt die Darmmuskulatur
– lindert Übelkeit, Blähungen, Koliken, Bauchschmerzen
– berühigt Schleimhäute und Darmmuskeln

Anwendungen

1. Kompressen aus Pfefferminze können schmerzlindernd wirken. Die Kompressen können bei einigen Arten von Kopfschmerzen wie Migräne sinnvoll sein.
2. Bei Atemwegsinfektionen werden die Blüten und Blätter mit heißem Wasser übergossen. Die angenehm warme Flüssigkeit wird zum inhalieren benutzt. Keinesfalls sollten sie den noch sehr heißen Dampf einatmen!

Author: Heilpraktiker Sebastian Kiock – Naturheilpraxis zum Stienitzsee
Besuchen Sie unsere Seite!

Anzeige:
Haben Sie Schmerzen im Rücken, der Hüfte oder den Knien? Naturheilpraxis zum Stienitzsee !
Therapie bei Rücken und Gelenksschmerzen sowie Akupunktur, Homöopathie für Frauen und Kinder, Gesprächstherapie und Tiefengewebsmassage finden sie dirket in Petershagen.
Klicken sie jetzt hier und erfahren sie mehr
!


Neue Kurse im autogenen Training in Petershagen
Autogenes Training
Befreien Sie sich von Stress, Schlafstörungen, Zähneknirschen, Herz-Kreislauf Störungen, Bluthochdruck, Zwängen, Süchten, Allergien und Ängsten uvm. Lassen Sie nicht länger zu, das Krankheiten oder Stress ihr Leben dominieren. Übernehmen Sie wieder die Kontrolle über Ihren Körper und Ihr Leben. Sie erlernen das bekannteste Entspannungsverfahren und die Fähigkeit mit einfachen Mitteln eine Vielzahl von gesundheitlichen Problemen zu bewältigen. Es ist rasch erlernbar und überall anzuwenden. Täglich wenige Minuten üben reicht aus! Klicken Sie hier und melden Sie sich jetzt an!

Gartenjoe.de - Top Gartenratgeber kostenlos - Exotische Pflanzen, Obst und Pflegetipps

Ratgeber Gesundheit

Akupunktur bei Heuschnupfen

12. Februar 2018 Redaktion 0

Akupunktur bei Heuschnupfen ist eine sanfte Behandlungsmethode aus der tradioniellen chinesischen Medizin Viele kennen das Leiden. Kaum beginnen die ersten Bäume und Gräser zu blühen, […]

Gesprächstherapie

11. Februar 2018 Redaktion 0

Suchen Sie jemanden mit dem Sie sich einmal richtig aussprechen können? Ist es Ihnen aber unangenehm mit Ihrer Familie oder mit Ihren Freunden darüber zu […]

Massage in Petershagen

24. Januar 2018 Redaktion 0

Massage in Petershagen / Eggersdorf Wenn im Winter der Rücken und die Gelenke schmerzen, gibt es kaum etwas schöneres als eine wohltuende Massage oder ein […]

Hausmittel bei Grippe

17. Januar 2018 Redaktion 0

Alte Hausmittel bei Grippe Nicht jede Erkältung ist gleich eine echte Grippe. Die echte Grippe auch Influenza (der Viren wegen) genannt, ist eine in Schüben […]