Ameisen im Garten bekämpfen

Im März und April geht es wieder los. Dann fallen in vielen Gegenden massenhaft Ameisen über die frischen Austriebe der Obstbäume her um dort Ihre Läusezucht zu errichten. Wie Sie Ameisen im Garten bekämpfen und was Sie dagegen machen können erfahren Sie im folgenden Artikel.

Wer sich über die Bekämpfung von Ameisen Gedanken macht, hat sicherlich nicht nur ein paar von diesen Tieren im Garten. Ameisen sollten wenn überhaupt nur dann bekämpft werden, wenn Schäden drohen oder entstehen. Die große Waldameise macht dabei in der Regel keine Schäden und ist auf Grund Ihrer wichtigen Funktion als äußerst schützenswert einzustufen. Problematisch sieht es hingegen mit so manch andere Ameisenart aus. Ob eingeschleppt oder heimisch, viele Gärtner leiden zunehmend unter dem enormen Schädlingsdruck und Schäden durch Ameisen. Um welche Gattungen es sich bei der immer mehr zuspitzenden Situation handelt ist dabei nicht immer leicht zu sagen.

Welchen Schaden Ameisen anrichten

Bestimmte Spezies der Ameise züchten zur Nahrungsgewinnung gezielt Läuse-arten wie die Schildlaus, Schmierlaus und Blattlaus. Diese Parasiten führen bei Nichtbehandlung schlussendlich zum Absterben jedweder Pflanze im Garten. Die Ameisenvölker bauen Ihre Nester gezielt im Wurzelbereich unter Fruchttragenden Obstbäumen und in Topfkulturen. Durch das Abfressen der Wurzeln, die abgegebene Ameisensäure, die Zerstörung der Rinde, die Unterhöhlung der Wurzeln und Zucht der Lausparasiten kann die Ameise in kurzer Zeit, so riesige Bestände an Obst und Topfkulturen zerstören.

Ameisen im Garten bekämpfen

Durch die ständig steigenden Verluste an Obstbäumen und Kübelpflanzen habe ich im Laufe der Jahre viele Methode getestet um der Situation Herr zu werden. Auf Gift außerhalb von Ameisenfallen habe ich allerdings verzichtet. Dort durften sich dann B56, Ameisengifte und dergleichen Experimentierfreudige Nachbarn austoben. Dabei wurden von mir und Nachbarn Methoden wie Umsiedlung, Leim-ringe, Wasser, kochendes Wasser, Flammwerfer, Minze, Kräuter, Wasserbäder, Backpulver etc., durchprobiert. Das Meiste was man im Internet zur Bekämpfung von Ameisen findet ist schlichtweg Unsinn.

Mein Resultat nach 15 Jahren Erfahrung mit Ameisen im Garten

Ameisen lernen extrem schnell. Getreu dem Motto von Phase 4, einem Film aus dem Jahre 1974, haben sich sämtliche Bekämpfung als unwirksam herausgestellt. Der Einsatz von Gift verzehnfachte sogar im Anschluss die Populationen. Die einzige wirksame Methode für Kübelpflanzen mit schneller Wirkung, war das gießen mit reichlich stinkender Brennsessel- Lavendeljauche. Das Unterpflanzen mit Brennnesseln und Minze ist dagegen völlig ohne positive Wirkung. Ameisen können ebenfalls tagelang im Erdballen unter Wasser überleben. Die Pflanzen in der Regel nicht. Um die Ameisensituation zu entschärfen kann tatsächlich nur mit der Schaffung für Lebensräume Ihrer Fressfeinde begegnet werden. Dazu zählen alle Spechtarten, Hühner, Schlangen, Igel, Spinnen, Frösche, Blindschleichen, Echsen, Insekten und vor allem Wildschweine.

Letztlich bleibt noch zu sagen, das der Einsatz von gutem Raupenleim zwingend erforderlich ist, um die Ameisen daran zu hindern Ihre Läuse zu züchten. Der Einsatz von deutlich teureren Leimringen brachte keine positiven Ergebnisse, da die Ringe ständig gewechselt werden müssen, oder die Ameisen darunter durch kletterten. Ich empfehle den grünen Raupenleim von Schacht, mit dem ich beste Ergebnisse erziele.

Hinweis: Der Beitrag enthält Werbelinks!

Angebote von Amazon

Raupenleim Grün 1kg Eimer bei Amazon – jetzt kaufen! – Empfohlen

Weiterführende Beiträge

Lesen sie jetzt im Stienitzsee Garten Magazin
Wie Sie, Ameisen im Blumentopf beseitigen können.

Lesen sie jetzt auf Gartenjoe.de
So können Sie, Ameisen in Topfpflanzen bekämpfen!

Gartenjoe.de – kostenloser Gartenratgeber
Gartenjoes Gartenratgeber

Hinweis: Bei Werbelinks handelt es sich um Affiliate Werbung. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Dies gilt auch bei anderen Werbelinks auf dieser Seite. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

Anzeige:
Haben Sie Schmerzen im Rücken, der Hüfte oder den Knien? Naturheilpraxis zum Stienitzsee !
Therapie bei Rücken und Gelenksschmerzen sowie Akupunktur, Homöopathie für Frauen und Kinder, Gesprächstherapie und Tiefengewebsmassage finden sie dirket in Petershagen.
Klicken sie jetzt hier und erfahren sie mehr
!


Neue Kurse im autogenen Training in Petershagen
Autogenes Training
Befreien Sie sich von Stress, Schlafstörungen, Zähneknirschen, Herz-Kreislauf Störungen, Bluthochdruck, Zwängen, Süchten, Allergien und Ängsten uvm. Lassen Sie nicht länger zu, das Krankheiten oder Stress ihr Leben dominieren. Übernehmen Sie wieder die Kontrolle über Ihren Körper und Ihr Leben. Sie erlernen das bekannteste Entspannungsverfahren und die Fähigkeit mit einfachen Mitteln eine Vielzahl von gesundheitlichen Problemen zu bewältigen. Es ist rasch erlernbar und überall anzuwenden. Täglich wenige Minuten üben reicht aus! Klicken Sie hier und melden Sie sich jetzt an!

Gartenjoe.de - Top Gartenratgeber kostenlos - Exotische Pflanzen, Obst und Pflegetipps

Ratgeber Gesundheit

Akupunktur bei Heuschnupfen

12. Februar 2018 Redaktion 0

Akupunktur bei Heuschnupfen ist eine sanfte Behandlungsmethode aus der tradioniellen chinesischen Medizin Viele kennen das Leiden. Kaum beginnen die ersten Bäume und Gräser zu blühen, […]

Gesprächstherapie

11. Februar 2018 Redaktion 0

Suchen Sie jemanden mit dem Sie sich einmal richtig aussprechen können? Ist es Ihnen aber unangenehm mit Ihrer Familie oder mit Ihren Freunden darüber zu […]

Massage in Petershagen

24. Januar 2018 Redaktion 0

Massage in Petershagen / Eggersdorf Wenn im Winter der Rücken und die Gelenke schmerzen, gibt es kaum etwas schöneres als eine wohltuende Massage oder ein […]

Hausmittel bei Grippe

17. Januar 2018 Redaktion 0

Alte Hausmittel bei Grippe Nicht jede Erkältung ist gleich eine echte Grippe. Die echte Grippe auch Influenza (der Viren wegen) genannt, ist eine in Schüben […]